Rheinhessens. Feine Gästehäuser und Landhotels

Feine Ecken und harte Kanten, gefühlte 1000 Hügel und ebenso viele Windmacher, all die Kurven sind eine Versuchung, hier und da ist es auch mal schroff, reichlich vielfältig und alles andere als hässlich. Ein wenig laut und herzlich-bezaubernd launisch. Ein wenig verwegen, aber auch ganz gern gemütlich.

Und… die Weinregion Rheinhessen kann soooo schön heimelig und zauberhaft romantisch sein. Meiner Seele tut die Region richtig gut und ich mag den Naturlandschaften daher immer wieder gerne begegnen. Mit viel Charme und Geduld nimmt sie die Seele in Obhut. Charmant und immer wieder in neuen Farben präsentiert sie ihre Kleider, ihre Düfte und ihre Genüsslichkeiten. Lässt aufatmen und innehalten und unsere Sinne aus dem Takt bringen. Für mich… und ganz sicher für viele andere Genusspilger ist Rheinhessen eine prächtig-charmante Grande Dame, die es lohnt ihr zu begegnen.

Im Ellenbogen des muskelbepackten Rheins macht sich und ihren Gästen das Weinland Rheinhessen so gern gemütlich. Angeschmiegt an den Ausläufern des Pfälzerwaldes mag es so gar nicht bescheiden sein. Reich an Wiesen, Obstpantagen und allerlei Weinbergen ist Rheinhessen so herzlich-gern offen für allerlei Gäste aus nah und natürlich aus fern.

Es sind gerade diese zahlreichen Wiesen- und Weinberglandschaften, die Obst- und Mandelbäume in Weiß bis Zartrosa und die sattgrün-feuchten Bachtäler wie auch die kräftigen Buchen, Eichen, Kastanien und Fichten dort oben auf den Höhen, die den Besucher gern einnehmen. Und letztlich auch die Ruhe, die Schönheit und der herausragende Erholungswert, der diese Region und all seinen prächtigen Natur- und Kulturlandschaften so einzigartig macht und mich immer wieder anzieht. Mal in Lauf- mal in Wanderschuhen und gern mit lieben Menschen und herzlichen Gastgebern.

Bekannt ist die Gastregion Rheinhessen auch für aufrichtig-authentische Gastfreundschaft und seine zahlreichen, gemütlichen, Gästehäuser, Ferienwohnungen und Hotels. Das Angebot ist hier groß, kunterbunt, vielfältig und lädt ein… für einfach mal daheim zu sein.

In der Boschüre „Lust auf Weingut Rheinhessen“ habe ich außer aussergewöhnliche Weinmacher auch eine Auswahl von Gästehäusern und Landhotels zusammengestellt, welche mich insbesondere durch ihren Charme und ihre Servicefreundlichkeit überzeugt haben.

Hierzu gehören:

  • Landhotel Espenhof, Flonheim
  • Landhotel Strubel-Roos, Flonheim
  • Hotel Papa Rhein, Bingen
  • Gästehaus Janson, Vendersheim
  • Landhotel Domhof, Guntersblum
  • Jordans Untermühle, Köngernheim
  • Gästehaus Hammen, Köngernheim

Die Broschüre „Lust auf Weingut“ ist kostenfrei bei Rheinhessen-Touristik und zahlreichen Gastgebern wie auch Weingütern in Rheinhessen zu beziehen.

https://www.rheinhessen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.