Pfalz. Nett’s Landhaus & Arndorff’sche Mühle, Gimmeldingen

Eingebettet in sanft wogende Weinberge, Mandelbäume und die Ausläufer des Pfälzer Waldes, zwischen Neustadt  und Deidesheim, entspricht diese Haardtrandregion allen Klischees, die man mit der Pfälzer Gemütlichkeit verbindet. Ein lebenswerter Bestandteil dieser Idylle ist das historische Landhaus von Familie Nett, welches seine gelebt-lebendige, 135 jährige Tradition in modernem Chic ganz charmant mit einem vorzüglichen Touch Harmonie präsentiert. Die Gastgeber haben Räume und Genusswelten geschaffen, die etwas Positives tun für die Menschen, die sie nutzen, beleben wie auch erleben. Das Landhaus wie auch das Restaurant und die Gartenlandschaft laden ein zum Genusswandeln. 

Wohnen

7 Zimmer und Suiten im historischen Ambiente, alle individuell eingerichtet, bieten eine gelungene Kombination aus moderner Behaglichkeit und stilvoller Tradition. Die charmant-schöne Restaurantterrasse wie auch der Sommergarten mit Blick über die Rheinebene laden dazu ein, bei einem genüsslichen Frühstück oder einem Glas Wein am Abend den Alltag hinter sich zu lassen und sich zu entspannen.  

Die Dependance „Arndorff’sche Mühle“ aus dem Jahre 1812, nur wenige Minuten vom Landhaus entfernt, bietet auf zwei Etagen 8 charmante, geräumige und komfortable Doppelzimmer sowie eine gemütliche Weinlounge. 

Genießen

Gemütlich in herrlicher Gartenlandschaft seinen Gedanken nachhängen, durch Weinbergslandschaften wandeln oder auch mal die Höhen des Pfälzerwaldes erklimmen. Per Bike entlang der prächtig-schönen Weinstraße  radeln und zwischendurch auch mal einen Schoppen trinken… die Pfalz ist zu jeder Jahreszeit ein Genuss und Gimmeldingen ein idealer Ort für den Start in neue Genusswelten. 

Essen

Nur wenige Gehminuten von Nett‘s Landhaus oder im Nachbarort Mußbach fasziniert und verführt eine vielfältige Gastronomie mit bodenständig-regionaler Kochkunst der Pfalz. Typisch Pfalz in direkter Nachbarschaft bietet der „Gimmeldingen Winzer“ eine authentische Pfalz auf dem Teller und im Glas. Einige Gehminuten weiter Richtung Mußbach in der „Weinstube Eselsburg“ oder in der Weinstube „Loblocher Schlössel“ und ganz besonders in „Weick’s Vinothek & Restaurant“ zaubern die Köche große Küche der Region auf die Tische und in die Sinne.

Und Letztlich! Das Frühstücksbuffet in Nett’s Landhaus überzeugend vielfältig mit vielen hausgemachten und regionalen Produkten. 

netts landhaus / meerspinnstraße 46, 67435 gimmeldingen / 06321.601 15

http://www.nettslandhaus.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.