Schwarzwald. Ein Stück Liebe, etwas Magie und eine kräftige Portion Herzlichkeit

Jeder Ort hat ein Geheimnis. Lassen wir es ihm bitte, denn es ist nicht unsere Aufgabe es zu lüften. Es ist Aufgabe es zu achten. In all seiner Magie.

Magische Momente und Orte gibt es gewiss reichlich im Schwarzwald. Meine Seele fand ihren Platz in der guten Stube der Achtsamkeit. Von Freiburg aus fahre ich tief durch das Tal, am sagenumwobenen Hirschsprung vorbei, links hoch… denn… dort oben in St. Märgen versprechen 20 herzlich-freundliche Frauen „Schönes vom Lande“. Seit gut vier Jahren betreiben sie das „Café Goldene Krone“, kreieren wunderbare Suppen und Quiches, Kuchen und Torten mit dem gewissen magischen Charme. Damit trugen diese engagierten Landfrauen zum Erhalt des Traditionshauses bei. Das einstige Grand Hotel des Ortes war – vom Abriss bedroht – von einer Bürgerinitiative saniert und neu vermietet worden, doch für das Lokal im Erdgeschoss wollte sich kein Pächter finden. Die Frauen gründeten kurzerhand eine Genossenschaft, eröffneten im Frühling 2012 ihr Landfrauen-Café und schufen so über 20 familienfreundliche Teilzeit-Arbeitsplätze im Hochschwarzwald. Klar! Cola und Lachs finden sich auf ihrer Speisekarte nicht, statt dessen selbstgemachte Limonaden, selbstgebackenes Brot, leckere Suppen und natürlich ihre fast schon legendären Kuchen und Torten mit einer feinen Note Geheimnis und allerlei Magie. Und wie es so ist mit den Geheimnissen, nicht nur am Wochenende zieht es ganz viel Geheimnisliebhaber an. Es ist eben wie es ist …für einen freien Platz im Café gehört auch eine freundschaftliche Portion Geduld.


Alles wird von den Frauen ab fünf Uhr morgens (!) in der kleinen Küche selbst hergestellt und gebacken: mit Milchprodukten, Eiern, Getreide, Obst, Gemüse und vielem mehr von Landwirten aus der Region.

Mein Tipp: Das sagenumwobene Landfrühstücksbuffet mit allerlei Frischem und Leckerem direkt ab Hof: Brotspezialitäten, Bio-Landbutter, Bio-Käse, Bio-Salami, Bio-Landeier in verschiedenen Variationen, Frühstücksspeck und Herzhaftes vom Land-Metzger, Schwarzwälder Räucherforelle, Gemüse zum Dippen, Obstsalat, Natur- und Früchtejoghurt, Müsli und Körner, Imker-Honig, feine Marmeladen und Gelees, ofenfrischer Hefezopf sowie süße und herzhafte Kuchen aus der Hausfrauen-Backstube. Warme Getränke, Säfte und Tafelwasser vom Buffet soviel der Gast möchte.

Und wenn ich so da sitze… mit Blick in die herrliche Natur… bin ich mir nicht gar so sicher, doch sicherlich ist es für mich und für diesem Moment der schönste Flecken Erde, der ganz charmant seine Genusskarte in meiner Seele ausbreitet.

Café Goldene Krone / Wagensteigstraße 10, 79274 St. Märgen / 07669 9399988

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.