Rheinhessen! Lebensglücklich und ganz nah am Hohlweg

Ein Weingut! Ein Gästehaus! Eine brachial-schöne Lebenswelt!

„Von der Sonne verwöhnt“… sind nicht nur die prächtig-schönen Landschaften rund um Wörrstadt, sondern ganz besonders die Menschen, die hier leben. Und es sind gerade diese Menschen, handfeste Charaktere, welche solch harmonisch anmutender Landschaft eine tiefe Prägung geben. Und letztlich sind es die Winzer, welche die Hänge urbar und gleichzeitig fruchtbar-edel machen. Und es sind die Jansons, welche mit ihrem Handwerk Weinbau auf höchstem Niveau betreiben und einen vorzüglich-gütlichen Wein produzieren.

Bereits bei meiner ersten Begegnung mit den Jansons fiel mir die schier brachial-schöne Lebensfreude auf, an welcher sie dich teilhaben lassen. Nicht die Sonne blendet, sondern die Herzlichkeit von Uschi, Olli und Companie und gern fing ich mir hier einen Sonnenbrand auf der Seele ein.
Jansons Weingut und Gästehaus ist mehr als nur Weingut. Es ist ein sattes Lebensgefühl, was hier im Herzen von Vendersheim pocht. Während Uschi ganz nonchalante das Büro, das liebenswerte Gästehaus und die drei Kids managt, toben sich die charakterstarken Jungs draußen in den Weinbergen oder im Keller aus, denn auch Weine mit Charakter lassen das Weingut beben.

Im kultiviert-quirligen Familienbetrieb der Jansons hat jeder seine Aufgabe, die jeder für sich mit Hingabe täglich aufs Neue löst. Ne, ne… Verzweiflung gibt es hier keine, denn jegliche Herausforderung des Tages wird mit einem Augenschmeichler gelöst. Vier Generationen, vier Blickwinkel und ab und an eine lebhafte Diskussion am Abend beim Wein draußen auf der lauschigen Terrasse. Und letztlich gibt Opa Wolfgang demütig-zufrieden bei, denn letztlich ist es Oliver Janson, der 2001 in den Betrieb einstieg, den Familienbetrieb wieder in die Spur brachte und erfolgreich mit einem Touch neuer Ideen, ohne die Tradition zu vernachlässigen, in die nächste Zukunft steuert. Und der 10-jährige Julius lässt immer wieder aufblitzen, dass er ohne jegliche Zweifel recht bald noch mehr im Betrieb steuert als nur den Gabelstapler.

Der Boden prägt den Charakter des Weins, sagt Oliver Janson. Der Untergrund, auf dem die Rebe wächst, liefert den Charakter des späteren Weins, daher hat er sich schon früh auf die besten Böden rund um Vendersheim festgelegt. Insbesondere die mineralische Zusammensetzung prägt den Stil seiner Weine. In der von der Sonne verwöhnten Weinlage „Hohlweg“ – geprägt von Kalkmergel- und Muschelkalkböden – bereichern sich die Trauben ganz besonders von der kräftigen Sonne und bringen eine charakterstarke Vielfalt besonderer Weine hervor.

Ausgestattet mit einer satten Portion an Erfahrung vieler Jahrzehnte weiß Oliver sehr genau, welche Weinberge am wertvollsten sind. Mit viel Augenmerk, sensibler Handarbeit und einer selektiven Ernte entstehen einzigartige Lagenweine mit großem Potential.

Im Glas schimmert nun ein „2015 Weißer Burgunder“ aus der Lage Hohlweg. Die Nase wird bereichert von frischen Mandeln und Apfelblüte. Sanft umschmeichelnd spielt er mit dem Gaumen mit feinen Blütenaromen, ganz so als wolle er hier noch lange verweilen.

Unweit vom Hohlweg macht es sich die Lage Güldenloch, trotz seiner sehr heißen und trockenen Böden auf Muschelkalk bei 30 Grad Neigung recht gemütlich. Hier reifen sehr gehaltvolle Trauben heran und verleihen auch dem Spätburgunder 2015 trocken satte Aromen. In der Nase tänzeln feine Röstaromen gepaart mit einem Touch Mocca und feiner Vanillenote. Im Gaumen tummeln sich Gesellen mit kräftigen Tanninen und einer intensiven Mineralik dazu. Ein außergewöhnlicher Wein mit Stil, welcher gern solo im Genuss bleiben möchte.

 

Beim Oliver Janson ist alles eine Frage des Stils. Komplett durchgegoren und nach reichlich Hefelager werden die Weine auf die Flasche gefüllt. Ausbau im Holzfass gibt es nur, um Tannine abzurunden und die Balance zu finden. Auf keinen Fall sollen Charakter und Komplexität überdeckt werden. Bei den Jansons entstehen mineralische, kräftige Weine von regionaler Prägung, die ihren ganz eigenen Charakter besitzen. Ebenso wie die Jansons selbst, bodenständig, geerdet, voller Leidenschaft und mit ganz viel Lebensfreude.

Weingut & Gästehaus Janson / Hauptstraße 7 · D-55578 Vendersheim 

https://www.weingutjanson.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.